Aus dem Gemeindeleben der Friedenskirche

Kinderaktionstag mit Vorbereitung zum Familiengottesdienst


In der Friedenskirche wird die Verbindung des Kinderaktionstages am Samstag mit der Einladung zum Familigengottesdienst am darauffolgenden Sonntag sehr gut angenommen.

Alle 4- 6 Wochen werden die Kinder eingeladen  zu einem Samstag von 11 Uhr bis 15 Uhr,  um gemeinsam zu basteln, zu spielen und eine biblische Geschichte zu hören.
Die Vorbereitung für den Kinderaktionstag wird mit einem Team aus Jugendlichen und Erwachsenen geleistet.

weiterlesen . . .

Die Methodenvielfalt zeigt sich auf verschiedenste  Weise, biblische Erzählungen oder andere Glaubensthemen kindgerecht nahe zu bringen: So wird z. B. mit Playmobil Figuren und viel Sand eine Geschichte  am Samstag spielerisch vorbereitet, dann wird ein kleines Szenenstück für den Familiengottesdienst am Sonntag eingeübt. Die Kinder freuen sich, dass sie IHRE Geschichte am Sonntag ihren Eltern vorspielen dürfen.
An andern Nachmittagen werden große Plakate erstellt.
Das Einüben von Liedern für den Familiengottesdienst ist eine schöne Abwechslung.
Das Mittagessen darf an diesem Tag natürlich nicht fehlen.

 

Pfarrer Dirk Vanhauer,
Jugendmitarbeiterinnen
Brigitte Geertz-Potrafke und Ute Schütz